Die Besten aus aller Welt

Johann Ruttloff

Schon immer habe ich eine große Affinität für Denim, dessen Verarbeitung, Handwerk und Mechanik, weshalb 2008 der Wunsch entstand, die Fertigung von Jeans im Eigenstudium zu entwickeln. Bis 2010 verfeinerte ich Fertigungs- und Produktionsabläufe und gründete dann, mit stetiger Leidenschaft zur Denimverarbeitung, dieses Unternehmen.
Hersteller: Ruttloff
Herkunft: Deutschland / Dresden
Baujahr: 1988

Cornely

Diese manuell zu bedienende Kurbelstickmaschine erzeugt einen voluminösen Einfachkettenstich, der – mit etwas Übung – Linien zu individuellen Stickereien formen kann.
Hersteller: Cornely
Herkunft: Frankreich
Baujahr: 1901

Dürkopp 557-15

Ein Meisterwerk der technischen Präzision ist die Dürkopp 557, die Augenknopflöcher speziell für Jeans erzeugen kann. Der Einsatz eines Gimpenfaden erzeugt einerseits ein detailreiches Farbenspiel, während er gleichzeitig für eine große Stabilität des Knopfloches sorgt
Hersteller: Dürkopp
Herkunft: Deutschland / Bielefeld
Baujahr: 1969

Union Special 33500 G

Neben der Union Special 43200 G, ist die Doppelkettenstich erzeugende
Union Special 33500 G eine gleichzusetzende Legende.
Die Faltapparatur erlaubt ein komplettes Umsäumen des Hosenbeines mit einem leichten Roping-Effekt.
Hersteller: Union Special
Herkunft: USA - Deutschland / Stuttgart
Baujahr: 1970

Singer 47w70

Für die Reparatur von gut eingetragenen Jeans ist die Stopfmaschine Singer 47w70 legendär. Durch die Verwendung eines feinen Baumwollgarnes ist der gestopfte Bereich kaum sichtbar und kann sich, bei weiterer Abnutzung, wunderbar in das Originalgewebe integrieren. Bei dieser Art von Reparaturen wird also kein zusätzlicher Stoff verwendet; vielmehr wird der Denim durch eine Matrix aus dünnen Garnen imitiert.
Hersteller: Singer
Herkunft: USA
Baujahr: 1969

Dürkopp 239

Diese Maschine ermöglicht, selbst bei mehreren Lagen Stoff, einen auffallend sauberen und regelmäßigen Doppelsteppstich, der durch das Zusammenspiel von Nadel-, Ober-, und Untertransport – einem so genannten Dreifachtransport – entsteht.
Hersteller: Dürkopp
Herkunft: Deutschland / Bielefeld
Baujahr: 1974

Union Special 35800


Eine obligatorische Hilfe, wenn es um die Verarbeitung von starkem Denim geht ist die Union Special 35800 DQ. Der Faltmechanismus verbindet zwei eingegebene Stoffe zu einer stabilen Kappnaht. Selbst 16 Lagen Material können so im Sattelbereich mit einem Doppelkettenstich problemlos verarbeitet werden.
Hersteller: Union Special
Herkunft: USA - Deutschland / Stuttgart
Baujahr: 1982

Juki LK-1852

Dieser Automat ist im Stande, schwerste Materialien zu verriegeln. Vor allem beim Anbringen von Gürtelschlaufen kommt diese Maschine zum Einsatz. Mit 28 Stichen innerhalb einer Sekunde, arbeitet sie ausgesprochen effektiv.
Hersteller: Juki
Herkunft: Japan
Baujahr: 1985

Singer 302 W 201

Mit der Hilfe einer speziellen Faltapparatur und eines modifizierten Nähfußes mit Ausgleichsmechanik, bringt diese Maschine den Bund einer Jeans, mit phänomenaler Präzision, an.
Dank eines Nadeltransportes, wird der Stoff bei jeder Stärke gleichmäßig befördert.
Hersteller: Singer
Herkunft: U.S.A.
Baujahr: 1975

Kansai Special DVK

Diese Maschine verfügt über eine besondere Vorrichtung, die das eingegebene Material in die perfekte Breite schneidet. Anschließend bringt der Einfasser die Streifen in Form, um daraus letztlich solide Gürtelschlaufen zu fertigen.
Hersteller: Kansai Special
Herkunft: Japan
Baujahr: 1982

Singer 72w19

Eine alte Technik, die damals in mühevoller Handarbeit den Saum vieler Stofftaschentücher und Bettwäschen verzierte, ist der Hohlsaum. Im Grunde perforiert diese Maschine den Stoff und verkettelt diesen von Innen heraus, wodurch das darunterliegende Material offenbart wird.
Hersteller: Singer
Herkunft: USA
Baujahr: 1912

Union Special 56300 VSF

Diese Maschine erzeugt eine solide, sowie elastische Naht, die Doppelkettenstich genannt wird. Ihre Schnelligkeit und Präzision prädestiniert sie für die Innen- und Außennähte einer Jeans.
Hersteller: Union Special
Herkunft: USA - Deutschland / Stuttgart
Baujahr: 1985

Merrow M-3Q-3

Diese kunstvolle Technik der Versäuberung, welche Muschelsaum genannt wird, beherscht die Merrow M3-3Q-3, die übrigens die kleinste Maschine im Team ist, in sagenhafter Geschwindigkeit.
Hersteller: THE MERROW MACHINE CO.
Herkunft: U.S.A. / Hartford
Baujahr: 1970